Navigation mobile Ausgabe
Meta-Navigation
Meta-Navigation
Navigation

Beringungszentrale Hiddensee

Die Bezeichnung Beringungszentrale (BZ) Hiddensee leitet sich von der kleinen Ostseeinsel Hiddensee ab, auf der bereits im Jahre 1936 die Vogelwarte Hiddensee als ornithologisches Forschungsinstitut der Universität Greifswald gegründet worden war. Sie ist heute als Dezernat 250 des LUNG M-V eine der drei Zentralen für die wissenschaftliche Vogelberingung in der Bundesrepublik Deutschland. Ihr Sitz ist in Güstrow.

Footer