Meta-Navigation
Meta-Navigation

Das Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie (LUNG) ist eine obere Landesbehörde. Sie ist dem Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt dienstaufsichtlich unterstellt. Die Fachaufsicht führt neben dem Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt in Teilbereichen auch das Ministerium für Inneres und Europa.

Aktuelles und Themen

Kartenportal Umwelt M-V

Neuigkeiten

Besucher, welche die Unterlagen zu den aktualisierten Gefahrenkarten und Risikokarten im Rahmen der Umsetzung der Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie oder die Unterlagen zum Entwurf der aktualisierten Überwachungsprogramme zum Meeresschutz der deutschen Nord- und Ostsee im Zuge der Umsetzung der Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie einsehen möchten, melden sich bitte über das Türtelefon (links neben der Tür) bei den im Aushang an der Tür angegeben Mitarbeitern.

30.01.2024, Nr. 01/24

Landesamt veröffentlicht "Daten zur Abfallwirtschaft 2022"

Die "Daten zur Abfallwirtschaft", welche jährlich vom Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie Mecklenburg-Vorpommern (LUNG) veröffentlicht werden, liefern einen Überblick über die Abfallwirtschaft des Landes. Die Abfallbilanz 2022 gibt Auskünfte zur Abfallmengenentwicklung und Entsorgung der Siedlungsabfälle, der gefährlichen Abfälle, der Bau- und Abbruchabfälle und den grenzüberschreitend verbrachten Abfällen.

13.02.2024

Richtwerte für Wiederkehrintervalle zum Hochwasserschutz im Wasserbau

Das Landesamt veröffentlicht eine Empfehlung für Richtwerte, die als Bemessungsgrundlage für Maßnahmen des Hochwasserschutzes, des Gewässerausbaus in Planungsprozessen und Verwaltungsverfahren dienen. Ziel ist die Anwendung einer einheitlichen Fachgrundlage, die der Schutzbedürftigkeit von Nutzungen unter Berücksichtigung der Anforderungen des Wasserrechts sowie des Boden- und Moorklimaschutzes gerecht wird.

Footer