Homepage des LUNG     Kontakt    
D a s   L u f t m e s s n e t z
Messstandorte
aktuelle Luftmesswerte
Luftgütedaten des Jahres 2021
Gesetzliche Regelungen (Bewertungsmaßstäbe)
    Partikel (PM10 und PM2,5)
    Ozon
    Schwefeldioxid
    Stickoxide
    Kohlenmonoxid
    Benzol
    Staubinhaltsstoffe
Messverfahren
Veröffentlichungen

  Immissionswerte der 39. BImSchV für Ozon

Komponente Schutzgut Zielwert  Berechnungart  Gültigkeit
Ozon zum Schutz der menschlichen Gesundheit 120 µg/m³ dürfen an max. 25 Tagen im Jahr überschritten werden (gemittelt über 3 Jahre) Höchster 8-Std.-Mittelwert
eines Tages 1)
Zielwert seit 2010
zum Schutz der Vegetation 18000 µg/m³*h (gemittelt über 5 Jahre) AOT40
aus 1-Std.-MW von Mai bis Juli
Zielwert seit 2010
zum Schutz der menschlichen Gesundheit 120 µg/m³ Höchster 8-Std.-Mittelwert
eines Tages 1)
langfristiges Ziel
zum Schutz der Vegetation 6000 µg/m³*h AOT40
aus 1-Std.-MW von Mai bis Juli
langfristiges Ziel
zum Schutz der menschlichen Gesundheit 180 µg/m³ 1-Std.-Mittelwert Informationsschwelle
zum Schutz der menschlichen Gesundheit 240 µg/m³ 1-Std.-Mittelwert Alarmschwelle

1) stündlich gleitende 8-Std.-Mittelwerte

© 2022 Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V