Navigation mobile Ausgabe
Meta-Navigation
Meta-Navigation
Navigation

aktuelle Schutzgebietsausweisungen ab 2009

Landschaftsschutzgebiet Rühner See bei Bützow (H. Karl)
Landschaftsschutzgebiet "Rühner See" bei Bützow
(H. Karl)
Naturschtzgebiet Großes Holz bei Wilsen (H. Karl)
Naturschutzgebiet "Großes Holz" bei Wilsen
(H. Karl)


Ab dem Jahr 2009 wurden folgende Schutzgebiete erstmals ausgewiesen oder vollständig neu verordnet (Stand: 22.09.2016):

Naturparke, BiosphärenreservateInhalte ein- bzw.ausblenden

SG-Nr. Name Link zur Verordnung Beschreibung und Karte
BRN 3 Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern Gesetz über das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern (Biosphärenreservat-Elbe-Gesetz
- BRElbeG M-V) vom 15. Januar 2015
hier
NP 8 Naturpark Flusslandschaft Peenetal Landesverordnung zur Festsetzung des Naturparks "Flusslandschaft Peenetal"
vom 9. August 2011
hier

Natura 2000-Gebiete:

Mit der Landesverordnung über die Europäischen Vogelschutzgebiete in Mecklenburg-Vorpommern (Vogelschutzgebietslandesverordnung – VSGLVO M-V) vom 12. Juli 2011 wurden alle 60 im Jahr 2008 vom Land Mecklenburg-Vorpommern an die EU-Kommission gemeldeten europäischen Vogelschutzgebiete in nationales Recht umgesetzt.

Mit der Ersten Verordnung zur Änderung der Vogelschutzgebietslandesverordnung vom 6. August 2015 wurde ein weiteres Vogelschutzgebiet in nationales Recht umgesetzt. Außerdem wurden die Grenzen und Schutzinhalte einiger Gebiete verändert.

Mit der Zweiten Verordnung zur Änderung der Vogelschutzgebietslandesverordnung vom 9. August 2016 wurden die 234 FFH-Gebiete in nationales Recht umgesetzt.

Mit dieser Änderungsverordnung wird die "Vogelschutzgebietslandesverordnung (VSGLVO M-V)" zugleich in "Natura 2000-Gebiete-Landesverordnung - Natura 2000-LVO M-V" umbenannt. Nachfolgend finden Sie den Link zur aktuellen Fassung als Fließtext mit eingearbeiteten Änderungsverordnungen:

Footer