Navigation mobile Ausgabe
Meta-Navigation
Meta-Navigation
Navigation

Pressemitteilungen

23.04.2019, Nr. 06/19

VORANKÜNDIGUNG: 20 Jahre LUNG M-V: Tag der offenen Tür am 20. Juni 2019

Mit einem Tag der offenen Tür begeht das Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V sein 20-jähriges Jubiläum. Am 20. Juni 2019 können Besucher von 10 bis 17 Uhr einen Blick hinter die Kulissen der Fachbehörde werfen. An mehr als 30 Stationen präsentieren die Mitarbeiter der Fachabteilungen ihr vielseitiges Aufgabenspektrum.

12.03.2019, Nr. 05/19

Gewässersymposium des LUNG am 21. März 2018 in Güstrow. Thema: Ostseeschutz - Herausforderungen diesseits und jenseits der Küstenlinie.

Das Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V (LUNG) lädt zum 23. Gewässersymposium ein. Die europäische Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie (MSRL) trat 2008 in Kraft. Bund und Küstenländer stehen seither vor der großen Herausforderung, bis Ende 2020 den "guten Zustand der Meeresumwelt" in der deutschen Nord- und Ostsee zu erreichen.

27.02.2019, Nr. 04/19

Neue Ausstellung im LUNG in Güstrow

Das Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V lädt ein zur Ausstellungseröffnung am Dienstag, den 05.März 2019, um 15.30 Uhr - NATUR UND UMWELT UNTERSCHIEDLICHE PERSPEKTIVEN - Marlies Leonhardt und Ulrike von Laar

19.02.2019, Nr. 03/19

LED-Straßenbeleuchtung in Kommunen: Informationstagung am 26. Februar im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Am 26. Februar sind Mitarbeiter*innen der kommunalen Verwaltung, Planungsbüros sowie ehrenamtlich Tätige im Naturschutz zur Vortragstagung "Schutz der Dunkelheit der Nacht: Umstellung der kommunalen Beleuchtung auf LED" in das Kultur- und Informationszentrum Karower Meiler nach Plau am See eingeladen.

11.01.2019, Nr. 02/19

Veranstaltungsbroschüre "Unterwegs 2019 Mecklenburgische Seenplatte" erschienen

Warum in die Ferne schweifen, wenn einzigartige Naturschätze ganz in der Nähe des Wohn- bzw. Urlaubsortes zu finden sind? In der kürzlich erschienenen Veranstaltungsbroschüre "Unterwegs 2019 in der Mecklenburgischen Seenplatte" gibt es dazu vielfältige Angebote.

Footer