Direkt zum Inhalt, Accesskey 1, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 2

Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie

Weitere Landesportale:

Landesportal | Dienstleistungsportal | Regierungsportal


Pressemitteilung

09.10.2017, Nr. 15/17

Gewässersymposium des LUNG

am 11. Oktober 2017 in Rostock

 „Gewässerbewirtschaftung und -entwicklung – Beiträge zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie“

Das Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V (LUNG) lädt ein zum 22. Gewässersymposium.

Die EG-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) stellt die Wasserwirtschaftsverwaltung, Ausbaupflichtige, Gewässer­unterhalter und Planer vor die gewaltige Aufgabe, bis zum Ende des dritten Bewirtschaftungszeitraums im Jahr 2027 die Gewässer in einen guten ökologischen und chemischen Zustand zu bringen.
Um dies zu erreichen, sind nicht nur komplexe Wasserbau­maßnahmen und Schritte zur gezielten Anregung der eigendynamischen Entwicklung der Gewässer, sondern auch die Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit und eine WRRL-gerechte Gewässerunterhaltung notwendig.

Das 22. Gewässersymposium soll die benannten Aspekte beleuchten und Orientierungshilfen geben, wie eine nachhaltige Gewässerentwicklung und -bewirtschaftung unter den konkreten Rahmenbedingungen in M-V gestaltet werden kann.

Das vollständige Programm des Symposiums ist unter http://www.lung.mv-regierung.de/dateien/landeslehrst_59_programm.pdf  verfügbar.

Die Veranstaltung findet am 11.10.2017 von 9:30 bis ca. 16:00 Uhr im Hörsaal Liebigweg der Agrar- und Umweltwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock (Justus-von-Liebig-Weg 6, 18059 Rostock) statt.


zurück

Zusatzinformationen


Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut