Direkt zum Inhalt, Accesskey 1, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 2

Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie

Weitere Landesportale:

Landesportal | Dienstleistungsportal



Schutzgebietslisten und -statistiken

FFH-Gebiet Hütter Wohld (H. Karl)
FFH-Gebiet Hütter Wohld

(H. Karl)
Schmaler Luzin im Naturpark Feldberger Seenlandschaft (H. Karl)
Schmaler Luzin
im Naturpark Feldberger Seenlandschaft
(H. Karl)

1a. Übersichtslisten der Schutzgebiete:
Nachfolgend finden Sie Übersichtslisten zu den einzelnen Schutzgebietskategorien. Diese enthalten die Nummern, Namen und Flächengrößen sowie ggf. weitere Angaben zu den jeweiligen Gebieten (wie z.B. Kreiszugehörigkeit, Lebensräume und Arten).

1b. Listen zu den Rechtsgrundlagen der Schutzgebiete:
Sofern die Rechtsgrundlagen im Internet verfügbar sind, können Sie diese über die nachfolgenden Listen aufrufen:

1c. Schutzgebiets-Flurliste für Notare:
Für Nationalparke sowie festgesetzte oder einstweilig gesicherte Naturschutzgebiete besteht ein naturschutzrechtlich verankertes Vorkaufsrecht des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Ein Formular auf der nachfolgend angegebenen Internetseite ermöglicht die elektronische Prüfung, ob für ein gesuchtes Grundstück im Land Mecklenburg-Vorpommern das naturschutzrechtliche Vorkaufsrecht nach § 66 BNatSchG in Verbindung mit § 34 NatSchAG M-V besteht oder bestehen kann.


2. Statistiken der Schutzgebiete:

2a. nationale Schutzgebiete (Stand: 02/2015):

Kategorie Anzahl Fläche [ha] Anteil (%)
Nationalparke (NLP) 3 113.900 3,7
Naturschutzgebiete (NSG) [1] 275 94.800 3,1
Landschaftsschutzgebiete (LSG) [2] 144 699.200 22,6
Biosphärenreservate (BR) 3 99.900 3,2
Naturparke (NP) 7 331.900 10,7

[1] NSG und Pflegezone des BR Flusslandschaft Elbe M-V
[2] LSG und Entwicklungszone des BR Flusslandschaft Elbe M-V; LSG ohne Flächenanteile, die zugleich NSG sind
Fläche = Gesamtfläche inkl. Küstengewässer; Anteil bezogen auf die gesamte Landesfläche inkl. Hoheitsgewässer (3.098.600 ha)

Biosphärenreservate und Naturparke sind zu mindestens 50 %, zumeist jedoch sogar nahezu vollständig als Naturschutz- und Landschaftsschutzgebiete ausgewiesen. Eine Addition aller Schutzgebietsflächen oder -anteile führt daher nicht zu sinnvollen Ergebnissen.


2b. europäische Schutzgebiete (Stand: 05/2015):

Kategorie Anzahl Fläche [ha] Anteil (%)
FFH-Gebiete 235 573.500 18,5
Vogelschutzgebiete 61 927.500 29,9

Fläche = Gesamtfläche inkl. Küstengewässer; Anteil bezogen auf die gesamte Landesfläche inkl. Hoheitsgewässer (3.098.600 ha)

FFH-Gebiete und Vogelschutzgebiete überlagern sich großflächig. Die Gesamtfläche der "Natura 2000"-Gebiete unter Berücksichtigung der Überlagerung beträgt ca. 1.068.200 ha (34,5 %).

 

Detailliertere Statistiken (u.a. differenziert nach Landfläche und Hoheitsgewässern und mit näheren Angaben zur Flächen- und Anteilsermittlung) können nachfolgend heruntergeladen werden:


zurück


Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut