Direkt zum Inhalt, Accesskey 1, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 2

Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie

Weitere Landesportale:

Landesportal | Dienstleistungsportal



Gesetzlich geschützte Arten in Mecklenburg-Vorpommern

Zauneidechse - Lacerta agilis (I. Sakowski)
Zauneidechse - Lacerta agilis
(H. Karl)
Seehund - Phoca vitulina (L. Wölfel)
Gemeine Pelzbiene - Anthophora acervorum
(M.-C. Karl)
 

Die folgenden Listen enthalten die in Mecklenburg-Vorpommern vorkommenden oder ausgestorbenen streng und besonders geschützten Arten einschließlich der Rechtsquelle des Schutzes. Es werden lateinische und deutsche Namen aufgeführt sowie Zusatzangaben zur taxonomischen Zugehörigkeit und zum Gefährdungsstatus in der Bundesrepublik Deutschland und Mecklenburg-Vorpommern gemacht. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden eine Gesamtliste sowie eine Liste der streng geschützten Arten (jeweils ohne Vogelarten) angeboten. Die Angaben zu den Vögeln sind einer gesonderten Tabelle zu entnehmen.

 

 

 

 

Die Übersicht "System der geschützten Arten" stellt die geschützten Arten vor dem Hintergrund der Rechtsquelle des Schutzes als "Mengen" dar. Sie hilft, zu verdeutlichen, welche Arten in den Verfahren, die der Begünstigung gemäß § 44 Abs. 5 BNatSchG unterliegen, zu betrachten sind.


zurück


Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut